Rechnen, spenden, aufforsten!

Mit Menschen für Menschen CO2 reduzieren und die Entwicklung der Menschen in Äthiopien fördern.

Mit dem „CO2-Schnellcheck“ finden Sie in wenigen Augenblicken heraus, wie viel CO2 Sie persönlich in einem Jahr produzieren.

Füllen Sie einfach die Felder aus und sehen Sie mit einem Klick auf „Ergebnis des Schnellchecks“, wie viel CO2 Sie in welchen Bereichen Ihres alltäglichen Lebens ausstoßen – auch im Vergleich zum deutschen Durchschnitt. In der „CO2-Bilanz“ haben Sie die Option, Ihre Angaben noch weiter zu konkretisieren.

Ihren persönlichen Gesamtwert können Sie direkt gemeinsam mit der Stiftung Menschen für Menschen ganz einfach reduzieren.

Durch einen Klick auf „Jetzt reduzieren“ erfahren Sie, wie viele Hektar integrierte Aufforstung in Äthiopien Ihrem individuellen CO2-Ausstoß entsprechen – und können mit einer Spende dazu beitragen, nicht nur das Klima zu schützen, sondern auch die Lebensgrundlage der Menschen in Äthiopien nachhaltig zu sichern.

Haus / Wohnung
2
m2
Mobilität
Stunden/Jahr
Stunden/Jahr
Meine Ernährung
Einkommen

Alle Eingaben zurücksetzen

Meine CO2-Bilanz

In der CO2-Bilanz werden verschiedene Bereiche Ihres Lebens von der Heizung bis hin zum sonstigen Konsum betrachtet. Berechnet wird nicht nur Ihr CO2-Ausstoß, sondern auch das, was Sie bei sich selbst oder bei anderen vermeiden.

CO2-Ausstoß im Vergleich

CO2-Ausstoß: 11,17 t
Deutscher Durchschnitt: 11,17 t

CO2-Ausstoß

Der persönliche CO2-Ausstoß zeigt Ihnen, wie viel Tonnen CO2-Äquivalente bei Ihrem heutigen Lebensstil ausgestoßen werden.

Neben CO2 werden die Treibhausgase Methan und Lachgas berücksichtigt, die mit der entsprechenden Klimawirkung in CO2-Äquivalente umgerechnet werden. Außerdem wird die zusätzliche Klimawirksamkeit des Fliegens berücksichtigt.

Um Ihren CO2-Ausstoß einordnen zu können, wird Ihnen zum Vergleich auch immer der deutsche Durchschnitt angezeigt.

Wohnen & Strom

Mobilität

Ernährung

sonstiger Konsum

Öffentliche Emissionen

Speichern Sie den aktuellen Stand Ihrer Berechnung wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt weiter bearbeiten möchten, an Freunde versenden oder in sozialen Netzwerken posten möchten. Die Daten stehen Ihnen dann für die Dauer von 18 Monaten für einen Wiederaufruf bereit, sollten Sie die Daten in dem Zeitraum nicht mehr aufrufen, werden diese gelöscht.

Bitte halten Sie den Status der Berechnung fest, diese Information dient zu rein statistischen Zwecken.